Kopfleiste überspringen

Gleitschirmreise Castelluccio und Monte Subasio

Termine

So, 25.08.2024 - So, 01.09.2024
Ort: Castelluccio
Treffpunkt:

Abfahrt um 7:00 Uhr bei der Flugschule in der Ramsau. Abholung in Bologna am Flughafen ca. um 13:30 Uhr

Dauer: 8 Tage (6 geplante Flugtage von Montag bis Samstag)
Teilnehmer: 8
Preis 2024:   € 875   (€ 795 Stammkundenpreis)

im Preis nicht inkludiert: Nächtigung mit Halbpension

Reiseversicherung:

nur Storno ab € 44, Komplettschutz ab € 58

Standard-Unterkunft:

Agriturismo La Valle delle Aquile

Flugreise Castelluccio und Monte Subasio

Erlebe im angenehmen Spätsommerwetter eine faszinierende Reise nach Mittelitalien. Diese Reise führt uns nach Castelluccio, wo im milden Spätsommer optimale Bedingungen fürs Gleitschirmfliegen herrschen. Über lebendigen Blumenfeldern schwebt man entspannt durch die Lüfte. Die klare Luft und moderaten Winde tragen dich majestätisch über die beeindruckende Landschaft. Toplanden, Groundhandling und entspannte Abendthermik inklusive.

Gemeinsam erkunden wir aber auch die majestätischen Höhen des Monte Subasio, einem Bergmassiv von etwa 1.290 Metern über dem Meeresspiegel. Hier genießt man nicht nur die Schönheit der sanften Hügel und grünen Täler, sondern auch die einzigartige Atmosphäre des mittelalterlichen Städtchens Assisi.

Von den Gipfeln des Monte Subasio aus bietet sich eine beeindruckende Aussicht und die ideale Gelegenheit für Gleitschirmflüge, inspiriert von der Thermik und dem Charme dieses Ortes. 

 Freue dich auf eine Zeit voller unvergesslicher Abenteuer und intensiver Naturerlebnisse.

Kursleitung Isidora Romani
Isidora romani

Mit einer waschechten Italienerin geht es bei dieser Reise zu den versteckten Plätzen der Einheimischen. Und wer sein Italienisch wieder ein wenig aufbessern will findet in Isi die perfekte Lehrerin. 

Leistungen
  • Flugbetreuung mit Funkunterstützung durch unsere Fluglehrer am Start- und Landeplatz an 6 Tagen
  • Anreise ab/bis Flugschule Ramsau
    • Optional Abholung am Hauptbahnhof Bologna
  • Fluggebietseinweisung
  • Transport zum Startplatz mit Flugschulbussen
  • Thermik- und Streckeneinweisung
  • Individuelle Betreuung
  • Start- & Landegebühren
  • Organisation Alternativprogramm
  • Buchung Pension/Hotel

Unser Tipp: Allen, die sich die lange Anreise sparen möchten, empfehlen wir einen Flug nach Bologna. Vom Flughafen holen wir euch ab und gemeinsam geht es in die Unterkunft. Gemeinsames Abendessen gibt es um ca. 20:00 Uhr.

Nächtigung

Während der Reise übernachten wir im Agriturismo La Valle delle Aquile inmitten von Castelluccio am Piano Grande. Erwacht wird mit Blick über die weitläufigen Felder über denen man einige Stunden später schon in der Luft schwebt.
Preis für 7 Nächte im Doppelzimmer: 350€ pro Person

Begleitpersonen

Für Nichtflieger bietet Castelluccio eine beeindruckende Landschaft und einen ganz besonderen Charme, den auch das schwere Erdbeben 2016 nicht zerstören konnte. Wanderungen durch die sanften Hügel und Gedanken schweifen lassen, und durch das antike Städtchen Assisi schlendern - da ist auch für Nichtflieger etwas dabei. Der Reisepreis reduziert sich bei dieser Reise für alle, die uns auch in die Fluggebiete begleiten wollen und einen Platz im Flugschulbus brauchen um € 100, ansonsten zahlt man nur die Unterkunft.

Datenschutz­hinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten und Videos. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.

Notwendige Cookies werden immer geladen!