Beamer 3, steuerbare Leichtrettung

Schnelles Öffnen
Das wichtigste aller Kriterien ist die Öffnungszeit des Rettungsschirms. Muss der Retter in geringer Höhe geworfen werden – und das kommt weitaus am häufigsten vor –, kann eine Sekunde den entscheidenden Unterschied machen. Durch die besondere Form und die spezielle Falttechnik öffnet sich der Beamer 3 bis zu 50% schneller als herkömmliche Rundkappen-Notschirme. Der Beamer 3 erzielte im EN-Test Rekordwerte.


Stabiler Flug
Nach der schnellen Öffnung übernimmt der Beamer 3 rasch das Kommando. Er geht in eine langsame Vorwärtsfahrt über und lässt sich vom Gleitschirm nicht aus der Ruhe bringen.

Tiefe Sinkegeschwindigkeit
Die EN-Zulassungsstelle bestätigt einen Sinkwert von 3,9 m/s bei der Maximallast von 130kg im getrennten Zustand (ohne die zusätzliche Bremswirkung des Gleitschirms). mehr Infos...

Beamer 3 Light

Grösse, Segelform, Beleinung und damit die Flugeigenschaften des Beamer 3 light wurden unverändert vom Beamer 2 übernommen. Verarbeitungsdetails und die neuen Traggurten reduzieren das Gewicht von (sehr leichten!) 1950 auf 1420g bei einer Fläche von 42m2.

Durch Verwendung neuer Hightech Materialien unterzogen wir den Beamer 3 einer drastischen Abmagerungskur. Resultat: noch einmal rund ein Viertel leichter wie der Beamer 3! Beim Packvolumen spielt der Beamer 3 light in der Liga der modernen Leichtrundkappen mit und fällt dabei nicht unter das Kapitel "Einwegretter". Das ultraleichte Tuch des Beamer 3 light und die Beleinung erlauben wie alle unsere Retter Sicherheitstrainings und Übungsöffnungen auch über Wasser. Der Beamer 3 light ist nicht für den Acrobereich geeignet.

Technische Daten: Beamer 3 und Beamer 3 light werden in 2 unterschiedlichen Görßen angeboten.

                                   Beamer 3      Small        Beamer 3 light    Small 

Max. Anhängegewicht     130 kg   90 (100)* kg         130 kg   90 (100)* kg

Fläche ausgelegt               41.75 m2   35.47 m2         41.75 m2   35.47 m2

Gewicht                             1785 g    1590 g              1370 g       1180 g

Gewicht inkl. Innencontainer 1835 g    1640 g                 1420 g   1230 g

—-Sinkrate bei 130kg       3.8 m/sec

—-Sinkrate bei 100kg       3.7 m/sec

Öffnungszeit (anl. EN Test)       2 sec  2 sec                        2 sec       2 sec

Volumenwert                  4959 ccm     4432 ccm             3837 ccm   3324 ccm

Anzahl Segelbahnen              18           16                           18           16

Anzahl Mittelleinen            9×2         8×2                           9×2         8×2

Angewandte Prüfrichtlinien/Normen           EN 12491:2001 / 2.DV

Beamer 3, die neue steuerbare Leichtrettung