Sicher und intuitiv. Die farblich markierten Tragegurte und Leinen reduzieren die Gefahr von Fehlern bei der Flugvorbereitung. Der Start mit dem gewichtsoptimierten Schirm ist besonders einfach. In der Luft begeistert dich der PRION mit geringem Steuerdruck und agilem Handling. Ein neues Profil und die geringe Streckung verleihen dem PRION große Sicherheitsreserven in jeder Fluglage.

Bewährte Technologien und hochwertige Materialien. Beim PRION 4 kommen fast alle Technologien zum Einsatz, die auch unsere höher klassierten Schirme auszeichnen. Die neu gestaltete innere Struktur mit mehr Diagonalrippen verleiht dem Flügel eine höhere Steifigkeit und damit mehr Stabilität in turbulenter Luft. Dank neu entwickeltem Tuch (Dokdo20D) und strukturell optimierten Aussparungen im Schirminneren konnten wir das Gewicht um fast 10% reduzieren. Dies kommt der Agilität, und dem Verhalten nach Klappern zugute.

Leistung in Thermik und auf Strecke. Der PRION 3 hat mit einem FAI Dreick über 209 km Streckenflugtauglichkeit auf höchstem Niveau bewiesen. Für den PRION 4 gilt dies umso mehr. So kommt an der Bremse mit der PPSLS 65 die dünnste ummantelte Leine am Markt zum Einsatz. Diese ermöglichst geringen Luftwiderstand bei dennoch einfacher Sortierbarkeit.
Das ausgewogene Handling und die kompakte Kappe unterstützen dich beim effizienten Steigen in der Thermik. Der PRION 4 setzt deinen Abenteuern keine Grenzen.

weitere Informationen...

Angebot für Prion 4 einholen
                                              XS           S                M              L
Zellenzahl36
Projizierte Spannweite7,818,258,669,25
Projizierte Fläche19,2521,5223,6627
Projizierte Streckung3,17
Ausgelegte Spannweite10,3710,9711,512,29
Ausgelegte Fläche23,262628,5932,63
Ausgelegte Streckung4,63
Leinenlänge6,156,56,817,28
Gesamtleinenlänge206218228244
Max. Profiltiefe278294308,5329,5
Min. Profiltiefe9196,5101108
Gewicht4,154,54,85,2
Zugelassener Gewichtsbereich55-8575-10090-110100-130
Zulassung (EN/LTF)AAAA