Gravis EN B

Das Herzstück der B-Klasse
Unser Gravis vereint leistungsstarke Performance und Präzision mit höchsten Sicherheitseigenschaften. Als Streckenflieger mit ausgeprägter Thermik-Charakteristik fliegt er im Herzen der EN-B Kategorie.

Für wen ist er
Durch den höchsten Stand der Technik in Konstruktion und Materialauswahl ist der Gravis für alle ambitionierten Strecken- und Thermikpiloten, aber auch für talentierte EN-B Einsteiger geeignet.

Die Eigenschaften
Zum Start genügt ein minimaler Impuls an den A-Leinen und das Leichtgewicht füllt sich gleichmäßig und steigt konstant ohne Verzögerung.
Die hohe passive Sicherheit gibt dir stets ein sicheres Gefühl. Deine Steuerimpulse werden präzise und leichtgängig auf die Kappe übertragen. Durch dieses perfekt ausbalancierte Steuerverhalten ist der Gravis leicht in der Thermik zu zentrieren und er lässt sich auch von schwierigen windversetzten Thermikschläuchen nicht beeindrucken.
Der Gravis überzeugt unter anderem aufgrund seines minimalistischen Leinenaufbaus und seiner hervorragenden Gleiteigenschaften. Die hochwertige Materialauswahl des leichten Tuchs, macht auch Hike&Fly Einsätze problemlos möglich. Seine vollendete Performance zeigt er beim Betätigen des Beschleunigers, welche ihn in eine höhere Leistungskategorie befördert.
Die ausgewogene Mischung aus Sicherheit, Präzision und Leistung machen den Gravis zum idealen Begleiter für stressfreie Fun-, Thermik- und Streckenflüge.

 mehr Informationen...

Preisanfrage Icaro Gravis

Technische Daten

Größe

XS

S

M

L

XL

Klassifizierung EN

B

B

B

B

B

Ausgel. Fläche(m2)

22

24

26

28

30

Proj. Fläche(m2)

20

21,3

22,6

23,9

25,2

Ausgel. Spannweite(m)

11

11,4

11,7

12

12,4

Proj. Spannweite(m)

8,7

9

9,2

9,5

9,7

Ausgel. Streckung

5,2

5,2

5,2

5,2

5,2

Proj. Streckung

3,8

3,8

3,8

3,8

3,8

Gewicht (Kg)

4,1

4,3

4,5

4,7

4,9