Termine

Keine Termine gefunden

Frankreich - Lac d'Annecy und Coupe Icare Festival in St. Hilaire

Auch 2019 möchten wir unsere Flugreise zum Lac d'Annecy mit einem Besuch beim legendären Coupe Icare Fliegerfestival in St. Hilaire verbinden.

Rund um den Lac d'Annecy finden wir alles was das Fliegerherz begehrt - von zarter Morgenthermik über lange-weite-hohe Streckenflüge in einem der beliebtesten World Cup Gelände bis zu entspannter Abendthermik und Soaring mit Sicht auf den Montblanc.

Die wichtigsten Startplätze sind echt französisch mit Teppichboden ausgelegt, und auch die weniger bekannten sind schöne einfache Wiesenstartplätze. Je nach Wunsch und Wetter werden wir ein wenig Fahrerei in Kauf nehmen und weitere hochalpine Fluggelände besuchen - womöglich mit dem Ziel, anstelle der Rückfahrt den Rückflug zu unserem Landeplatz am See in Doussard zu versuchen...

Der Hauptlandeplatz in Doussard ist riesig und bietet genügend Ausweichplatz, auch wenn die französischen Tandempiloten ihre tollkühnen Landungen vorführen. Außerdem liegt er in Fußmarschnähe zu unserem Campingplatz.

Wir nächtigen auf einem Campingplatz direkt am See, allerdings braucht keiner mehr sein Zelt mitzuschleppen, es gibt Mietunterkünfte in verschiedensten Ausführungen, vom Zwei-Zimmer-Planenzelt mit Küche und Dusche bis zum beheizbaren Blockhaus.

Das weltgrößte Fliegerfestival, der Coupe Icare in St. Hilaire, findet 2019 bereits zum 46. Mal statt. Bekannt ist vor allem das spektakuläre Verkleidungsfliegen, gleichzeitig trifft sich die Fliegerwelt in einer riesigen Fliegermesse, Flugvorführungen aller nur denkbaren Fluggeräte spielen am Himmel, zahlreiche Musikgruppen sorgen für Stimmung und bei Dunkelheit steigen poetische Lichtshows und natürlich eine gewaltige Party.

Anreise

Selbstanreise in Fahrgemeinschaften, gerne helfen wir bei der Organisation. Oder Flug nach Genf. Flüge hin und retour ca. 100 bis 150 €.
Abholung am Flughafen in Genf am Sonntag, den 15.9. um 18:00 Uhr - Rückflug Sonntag 22.9. nicht vor 12:00 Uhr

Unterkunft

Camping la Nublière (am Südufer des Sees in Doussard).

Dauer 8 Tage

Sonntag bis Sonntag.

Treffpunkt

Wir treffen uns am Sonntag um 19:00 Uhr an der Rezeption des Camping la Nublière.

Preis

€  595
€  545 Stammkundenpreis

Leistungen

  • Organisation von Bungalow bzw. Zelt- oder Stellplatz am Campingplatz
  • Flugbetreuung mit Funkunterstützung durch unsere Fluglehrer
  • Fluggebietseinweisung in mehreren Fluggeländen
  • Transfer in die Fluggebiete
  • Groundhandlingtraining
  • Rückwärtsaufziehtraining
  • Transfer zum Fliegerfestival in St. Hilaire

Im Preis nicht inkludiert:
An- und Abreise mit dem Flugschulbus: 80 €
Unterkunft am Campingplatz

Weiter Bilder zu der Reise findest Du in unserer Gallery...