10.01.2011

Franz Josef qualifiziert sich für die Nordische Junioren WM 2011


Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass unser Franz Josef für die Junioren WM 2011 in Estland nominiert wurde.  Insgesamt  dürfen nur 5 österreichische Kombinierer nach Estland fahren. Durch solide Sprünge und durch  ausgezeichnete Laufleistungen in der Loipe, konnte er bei den insgesamt 3 Austriacups in diesem Winter einen Sieg, einen 3. Platz und einen 5. Platz erreichen. Beim  Alpencup  in Seefeld  errreichte er den ausgezeichneten 3.  Rang und krönte sich auch zum "Man of  the Day"  (Bester Teilnehmer unter 18 Jahren). 

Franz Josef ist damit seinem großen Saisonziel bei der Junioren WM unter die Besten 12 der Welt zu kommen einen Schritt näher.

die  Junioren WM 2011 findet dieses Jahr vom 25. bis 31. Januar in Estland statt und zwar in Otepää einen kleinen Ort in Estland, aber das Zentrum  des baltischen Wintersports.

Skispringer, Nordische Kombinierer und Langläufer ermitteln im Tehvandi Sports Center ihre Junioren-Weltmeister. Die Altstars im Langlauf kennen die Loipen rundum die mit 152 Meter höchstgelegene Stadt Estlands schon - vom Weltcup.

Zu den Wettkämpfen in der estnischen Wintersport-Hauptstadt werden mehr als 500 Athleten aus 35 Nationen erwartet.

Mama und Papa als seine größten Fans werden natürlich auch dabei sein.