Norditalien 27.4.2015

Das Wetter zeigte sich zwar nicht von seiner wärmsten Seite, aber trotzdem konnten wir bis auf Samstag jeden Tag fliegen.6 verschiedene Flugberge in 5 Tagen. Angefangen haben wir auf der Planai, da im Süden  an diesen Tag Dauerregen angesagt war. Gutgelaunt kamen wir in Feltre an. Das Essen schmeckte wie immer hervorragend!  Nächsten Tag gings nach Bassano und Marostika. Am Mittwoch dann ein schöner Flugtag in Feltre mit einigen Toplandungen. Donnerstag waren wir in Revine Largo und am Freitag in Levicio Therme. Dank auch an unserer Begleitpersonen Sylvia und Kerstin, die Fotos und vor allem immer schöne Startvideos von allen gemacht haben. Abends nach dem Abendessen hatten wir beim Anschauen der Videos immer viel Spaß!