Norditalien 22.7.2013

Sechs Tage – Sechs Flugberge – das war unsere Norditalienreise vom 22. bis 27.7.2013 

An einem herrlichen Montagmorgen gings mit dem Bus bei noch angenehmen Temperaturen Richtung Italien .Vor 12 Uhr  starteten wir dann bereits am Monte Cuarnan in Gemona, der 1. von 6 Flugbergen in dieser Woche. (Mt. Valinis,  Revine Largo, Mt. Avena, Bassaono und Marostica) 2 Nächte schlugen wir  unser Quatier in Meduno bei Patricia auf und am Mittwoch gings  über Revine Largo nach Marostica in die Locanda Valbella!  Das Wetter war uns diese Woche wohl gesonnen: Mittags setzte stets die  Thermik ein  und jeder konnte solange Fliegen wir er wollte. An 2 Abenden durften wir auch die magische Luft am Monte Valinis und am Monte Avena genießen – „Alt Herren Thermik“ und nur der Hunger und die einsetzende Dämmerung – zwang uns zur Landung!