Sicherheitstraining Ostern 2012

Hallo Anna und das gesamte Aufwindteam!
Viel Spaß, viel gelacht und geflogen, ein kurzes Resümee von ersten Sicherheitstraining 2012. Auch wenn der Wettergott für Sonnabend kein fliegbaren Prognosen vorausgesagt hatte, starb die Hoffnung zuletzt. Dennoch konnten danach alle 5 schöne Trainingsflüge von obersten Startplatz absolvieren und bei kräftigen Wind die Sicherheit beim Groundhandling festigen.  Fazit: einfach wieder genial und geil!
Ich denk Josi und Mugi haben uns Sachsen, Thüringer und … noch lange in Erinnerung J!
Viele Grüße und ein dickes Danke in Namen aller teilnemenden Piloten von Verein „Gleitschirm und Drachenfliegerverein Ostrau“
Sowie das begleitende Bodenpersonal
Und das Windenfliegen bekommt der Mugi und Josi auch noch in Ostrau hin!
Von allen Beteiligten wurde der Name für das jungfräuliche Rettungsboot auf Schatzi 3 getauft!
Viele Grüße
Michael

Liebes  Aufwindteam,
Danke für Euer gutes Training und Euren unermütlichen Einsatz, sei es beim Briefing, Vorbereitung des Equipments, tolle Anweisungen und Kommentare in der Luft (Josie, super!!!), Muckies unerschütterliche Ruhe am Startplatz, Hans gute Video und last but not least Ingrids gute Auffahrten mit der Lieblingskurve (und alles ohne Handtasche!!)  !!!!!
LG Wieland

Liebe Anna, lieber Franz und ganz besonders liebes Aufwind Team,
mit Spaß zum Erfolg, so oder so ähnlich könnte das Motto des ersten Sicherheitstrainings 2012 am Idro See sein.
Ich war bislang eher skeptisch wenn es um ein Sicherheitstraining ging obwohl ich nun schon einige Jahre den Flügel über mir (so dachte ich zumindest) stabilisiert habe. Das man im Rahmen eines solchen Trainings auf jeden Piloten/in mit seinen ganz persönlichen Bedürfnissen eingeht habe ich gehofft aber nicht erwartet. Ihr habt die Messlatte sehr hoch gelegt.
Ich denke ich werde mit den neuen Erfahrungen sicher zum "Wiederholungstäter". Bis dahin werde ich an meiner "kompakten Körperhaltung"arbeiten.......
Trotz des anfänglich bescheidenen Wetters hat das gesamte Team die Truppe bei Laune gehalten und das Beste daraus gemacht. Jeder konnte am Ende sein ganz persönliches Highlight erfliegen und wurde dabei tatkräftig von euch unterstützt, DANKE!
Ich wünsche euch für die Zukunft, dass ihr das hohe Niveau beibehalten könnt damit noch viele Flieger/innen in brenzligen Situationen die richtigen Entscheidungen treffen und somit auch in Zukunft viel Spaß beim fliegen haben. Jörg