Dolomiten September 2011

Da haben wir nochmal Glück gehabt! Nach einer teils abenteuerlichen Anreise in Schneetreiben und Eiseskälte und einem sichtseeing Tag bei strahlender Sonne aber kräftigem Nordwind, wurden wir mit wunderschönen Flugtagen vor atemberaubender Dolomitenkulisse belohnt. Langkofel, Sellastock, Pordoi konnten von oben besichtigt werden, der Rosengarten wurde umrundet und sogar die Marmolada wurde erobert – na ja, nicht von allen, aber es muss ja noch Ziele geben.

ganz a leichtes Dessert
Toni
ganz allein am Weststart
Ente im Garten im Mini-Restaurant
Landebier
Siegerlächeln
wieviel m steigen?
garten
Rosen
zum
Flug
Weststart am Nachmittag
Thomas
Stefan
chez Stefan
letztes Landebier
bisschen was los am Himmel
Erwin
Karen
Franz
Jürgen
Thomas
Gert
Eberhard
Klaus
Nordstartplatz
wird zum
Petra
Eberhard
Toni, Gert & Thomas
Stefan, Klaus & Eberhard
gut
rodeln
und
ski
besichtigung
platz
Lande
kein
Badewetter
Oststartplatz
Erwin & Karen
Eberhard & Jürgen
Toni & Franz
Schneejojo
auf's Pordoi
Aussicht
unter der Marmolada
Thomas & Franz
Kerstin & Klaus
Gert & Toni
Anreise