Flugreise Castelluccio vom 25.7. bis 31.7.2011

Immer wieder sind wir beeindruckt von der Einmaligkeit dieser Landschaft und der Vielfalt der Start- Flug und Landemöglichkeiten. Zwar brauchten wir trotz Juli warme Jacken und auch der Regenschirm war fast täglich notwendig, aber fliegen konnten wir auch jeden Tag. Armin unser eifrigster und schnellster am Start brachte es sogar auf 16 Flüge.