Termine

Fluglehrer Praxis Lehrgang 10.10.2021 - 16.10.2021Termin ist ausgebucht
Fluglehrer Refresher mit Prüfung13.11.2021 - 20.11.2021Es sind Plätze freiFluglehrer Refresher mit Prüfung 13.11.2021 - 20.11.2021 buchen
Fluglehrer Assistenten Theorie Lehrgang31.01.2022 - 06.02.2022Es sind Plätze freiFluglehrer Assistenten Theorie Lehrgang 31.01.2022 - 06.02.2022 buchen

Assistentenpraxiskurs maximal 8 Personen

Das Feedback zu unseren Fluglehrerkursen im Juni 2020 mit einer - damals Corona bedingt - reduzierten Teilnehmerzahl, war so positiv, dass wir beschlossen haben, in der Praxisausbildung zum Fluglehrer generell nur mehr maximal 8 Personen anzunehmen.

Damit ist garantiert, dass unser Kursleiter Jo Lanthaler und sein Team ganz intensiv und individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen kann.

Fluglehrerausbildung

Seit mehr als 25 Jahren veranstalten wir die Fluglehrerkurse in Österreich. Gemeinsam mit dem DHV haben wir versucht, die Ausbildung und die Lehrpläne kontinuierlich zu verbessern.   

Fluglehrer Anwärterlehrgang


Voraussetzungen

  • A-Lizenz bzw. PG-Pilotenschein seit mindestens 24 Monaten
  • B-Lizenz bzw. Überlandberechtigung
  • Flugbuchnachweis von mindestens 200 Höhenflügen
  • Eingangstest


Vom DHV zwar nicht vorgeschrieben aber von uns sehr empfohlen:

  • DHV anerkanntes Sicherheitstraining innerhalb der letzten 2 Jahre


Eingangstest

Es gibt jedes Jahr 2-3 Termine für den Eingangstest, den der DHV organisiert. Genaue Informationen über die Anforderungen, den Eingangstest, den Kursablauf und die Lehrpläne findest du beim DHV: Ausbildung Fluglehrer.

Vor dem Eingangstest bzw. vor dem Beginn deiner praktischen Ausbildung in einer Flugschule empfehlen wir dir, das Ausbildungsbuch für Fluglehrer herunterzuladen: Ausbildungsbuch Fluglehrer.

Kursinhalt

Der Fluglehrer-Anwärterlehrgang unterteilt sich in 2 Kursteile von jeweils 8 Tagen.
Diese Teilung des Anwärterkurses hat sich sehr gut bewährt, um die Kursteilnehmer mit dem vielen Stoff nicht zu überfordern. 

  • 6 Tage Flugpraxis (Theorie und Praxis) lt. Lehrplan: Übungshang, Flugfiguren, Funkeinweisung etc. (maximal 6 Teilnehmer)
  • 7 Tage Theorie:  Aerodynamik, Luftrecht, Meteorologie, Materialkunde, Pädagogik
  • Beachte auch die Ausbildungs- und Prüfungsordnung des DHV
  • genaue Unterrichtseinheiten und Vortragende siehe bitte Lehrplan


Preis

Praxisteil da auf 8 Personen beschränkt: 890 €   
Theorieteil: 750 €

Sonstige Kosten extern: Umschreibung auf DHV Fluglehrer-Anwärter nach Absolvierung beider Kursteile: 107,00€

Leistungen

  • Organisation und Durchführung Fluglehrerkurs in 2 Teilen Theorie und Praxis
  • Lernunterlagen


Fluglehrer-Refresher mit Prüfung


Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss des Fluglehrer Anwärterkurses
  • mindestens 100 Stdn. Fluglehrerassistenz in einer Flugschule


Kursinhalt

  • Wiederholung des Gelernten
  • Prüfungsvorbereitung


Mitzubringen:

Flugausrüstung, Schreibzeug, Funkgerät, fertige Unterrichtsplanung, Lernunterlagen aus dem Anwärterlehrgang
Für die Fluglehrerprüfung:
Pilotenschein bzw. Luftfahrerschein
Unterrichtsplanung (5 Kopien)
Prüfungsvideo
Ausbildungsbuch
Nachweis von mindestens 100 Stunden Fluglehrerassistenz in einer Flugschule

Preis

690 € ohne Prüfung

Prüfungskosten Organisation: 120 €  
extern österreichischer Schein: Anmeldung  Aeroclubgebühr  Theorie Prüfung  und 101 € und für Praxis Prüfung  101 €
extern: DHV Fluglehrer: 160,50€

Leistungen

  • Fluglehrerausbildung
  • Organisation Prüfung