Kopfleiste überspringen

Flugreise und Streckenflugseminar Kolumbien

Termine

Fr, 24.01.2025 - Sa, 01.02.2025
Ort: Flugreise und Streckenflugseminar Kolumbien
Treffpunkt:

spätestens 19:00 Uhr in der Casa FLYT, wir holen euch aber vom Flughafen in Pereira ab

Dauer: 9 Tage (7 geplante Flugtage, erster und letzter Tag An-/Abreise)
Teilnehmer: maximal 8 Teilnehmer
Preis 2024:   € 2.090

inkl. Nächtigung im Doppelzimmer mit Vollpension, exkl. Flug
Einzelzimmerzuschlag: € 500

Reiseversicherung:

ab € 253

Standard-Unterkunft:

Casa FLYT

Bienvenido im Cauca Valley in Kolumbien

Das Cauca-Tal erstreckt sich über hunderte Kilometer zwischen den West- und Zentralkordillere der Anden. Das breite Nord-Süd Tal entlang des Cauca-Flusses bietet sowohl Berg- als auch Flachland-Feeling. Denn wenn man am Startplatz zwischen den Plantanen- und Kaffeeplantagen auf ca. 2000 m steht, blickt man auf jede Menge flache Zuckerrohrfelder hinunter. Besonders bekannt sind die Fluggebiete Piedechinche und Roldanillo. Um aber dem Trubel von hunderten Piloten zu entgehen, liegt unser Ausgangspunkt am nördlichen Ende des Tales in San José, Caldas. Ausgehend von der Casa FLYT starten wir unsere Streckenflüge entweder direkt vom Hausstartplatz, oder von den im Umkreis liegenden Startplätzen Risaralda, Apia oder Ansermo Nuevo. Aber auch Roldanillo liegt nur drei Stunden Autofahrt entfernt. Obwohl im Jänner und Februar eigentlich Trockenzeit ist, ist das Klima recht feucht und demnach auch die Thermik großflächig und sanft. Und selbst wenn es die ganze Nacht gewittert sorgt die Lage nah am Äquator dafür, dass ein paar Stunden später schon wieder perfekte Streckenbedingungen herrschen.

Good to know:
Vor und nach der deutschsprachigen Woche, gibt es noch eine weitere Englische Streckenflugwochen. Wer also länger bleiben will - kein Problem! Aber auch ohne Kurs kann verlängert werden - schreibe uns hierfür deine Wünsche einfach bei der Buchung dazu.

Voraussetzungen für die Teilnahme
  • Erfahrung beim Thermikfliegen (sicheres Auffinden und Zentrieren)
  • mehrere Strecken von >30km bereits geflogen
  • absolviertes Sicherheits­training
  • Überlandberechtigung/B-Schein und mehr als 100 Flüge
  • GPS-fähiges Vario (kann in unserem Shop erworben oder gegen eine Gebühr von € 40 pro Woche ausgeliehen werden)
  • Satelliten-Tracker (SPOT oder Garmin Inreach)

Bitte beachte: Streckenflugerfahrung wird vorausgesetzt (Flüge zwischen 20 und 30 km). Wenn du diese noch nicht hast, empfehlen wir dir unser Streckenflug­seminar Basic

Kursinhalt und Leistungen
  • Morgentliche Atemübungen und Yoga-Einheit mit Rachelle oder Eli
  • Tägliches Wetterbriefing
  • Tägliche Ausarbeitung von Flugaufgaben: Flugplanung, Flugtaktik inklusive Kartenlesen, Navigation, Luftraum
  • Transfer in die Fluggebiete
  • Umsetzung der Flugaufgaben im Fluggebiet - gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und Eli geht es in die Luft!
  • Funkverbindung
  • Auswertung und Analyse der Flüge
  • Bus/Pickup mit eigenem Fahrer für Transfer in die Fluggebiete und Rückholung der Teilnehmer
  • Start- und Landegebühren
  • Organisation
  • Alternativprogramm bei Schlechtwetter (z.B. Besuch einer Zuckerfabrik, Kaffeeplantage)
  • Transfer vom Flughafen zur Casa FLYT
  • Vollpension im Doppelzimmer

Deine Fluglehrerin und Streckenflugspezialistin: 

Eli Egger
Eli Egger

Eli Egger

  • mehrfache Österreichische Staatsmeisterin
  • Teil der österreichischen Nationalmannschaft
  • Weltcup Pilotin
  • Erste Frau die jemals das Ziel erreichte bei den Red Bull X-Alps 
  • 3. Platz PWC Kolumbien 01/2022
  • 3. Platz Europameisterschaft Serbien 08/2022
  • Vize-Europameisterin 2024
Ablauf

Ein Fahrer holt dich am 1. Kurstag am Flughafen in Pereira ab und bringt dich zur Casa FLYT wo die Flugreise/Streckenflugseminar mit einem gemeinsamen Abendessen und Briefing startet.  In der folgenden Woche fliegen wir je nach Wetter von unterschiedlichen Startplätzen im Cauca-Valley. Nach dem morgentlichen Breathwork und Stretching gibt es ein gesundes Frühstück gefolgt vom täglichen Wetterbriefing und Tagesbesprechung. Lunchpakete können individuell zusammengestellt werden und sind einfach mitzunehmen. Die Auffahrt zum Startplatz erfolgt mit mehreren Fahrzeugen (je nach Strecke Allrad notwendig) und von dort geht es gemeinsam in die Luft. Mit Funkunterstützung in der Luft geht es auf Strecke (je nach Bedingungen zwischen 30 und 150 Kilometer möglich). Bei Außenlandungen holt dich einer unserer Rückholer ab und bringt dich retour zur Casa FLYT. Nach dem gemeinsamen Abendessen folgt die Fluganalyse.

Am Abreisetag bringt dich einer unserer Fahrer wieder zum Flughafen.

Nächtigung und Verpflegung in der Casa FLYT

Übernachtet wird in der Casa FLYT auf der kleinen Bergkette zwischen San José und Belalcazar oberhalb von Viterbo. Die Unterkunft bietet mehrere Doppelzimmer entweder im Haupthaus oder als separate "Chevitas" mit eigenen Sanitärgebäude mit Duschen die den Blick auf den Vulkan ermöglichen. Für gewöhnlich erwacht man bereits in der Basis, die sich dann in den nächsten Stunden anhebt und den Rundblick hinunter ins Tal ermöglicht. Das Frühstück besteht in der Regel aus frischem Obst, Müsli, Joghurt und auf Wunsch Pancakes oder Eiern in unterschiedlichster Art. Die Lunchpakete kann sich jeder selbst richten zum Beispiel aus Wraps mit Gemüse, Käse, Schinken etc. sowie Plantanenchips, Müsliriegel und Co. Am Abend wird kolumbianisch aufgekocht (keine Sorge die Speißen sind auf europäische Mägen abgestimmt).

Datenschutz­hinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten und Videos. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.

Notwendige Cookies werden immer geladen!